Home / Glossar-Eintrag / Lagerung von Dörrgut

Lagerung von Dörrgut

In gedörrten Lebensmiteln ist immer noch eine Restfeuchtigkeit von 10-15% zu finden. Um bei der Lagerung Schimmelbildung zu vermeiden, sollte das Dörrgut luft- und feuchtigkeitsdicht verpackt werden. Im besten Fall haben Sie eine Lebensmittel- oder Aufbewahrungskammer, die dunkel und kalt ist, das wäre der ideale Ort zum lagern.
Ein weiterer Vorteil von luft- und feuchtigkeitsdicht verpackten Lebensmitteln ist natürlich auch, dass keine Schädlinge an die Nahrung gelangen, achten Sie also auf den sauberen Verschluss der Verpackung!